Indoor-Skitunnel in Vuokatti

In Vuokatti gibt es den ersten Indoor-Skitunnel der Welt. Er wurde im Jahr 1997 gebaut. Der Skitunnel ist eine der verrücktesten Erfindungen, die weltweit Anerkennung fand. Der Skitunnel ermöglicht Top-Athleten perfekte Trainingsbedingungen auf natürlichem Schnee auch im Sommer.

Heutzutage wird der Skitunnel auch für andere tolle Aktivitäten wie Huskysafaris, Tretschlittenfahren, Gruppenspiele und spaßige Olympiaden genutzt, bleibt aber weiterhin die Haupttrainingsanlage für Profisportler. Erstklassige Bedingungen im Skitunnel machen Skifahren ganzjährig möglich. Durch die neusten Computertechniken können sowohl die Luft- als auch Schneebedingungen im Skitunnel optimal geregelt und erhalten werden. Die Temperatur bewegt sich zwischen -5 und -9 Grad, kann aber auch bei Bedarf bis auf -18 Grad gesenkt werden. Alle vier Stunden wird der Tunnel mit frischer Luft versorgt und die Loipen werden von Maschinen präpariert.

In beide Richtungen gibt es eine Loipe für den klassischen Skilanglauf. Der Höhenunterschied von 18 Metern bereitet ein vielseitiges, angenehm zu fahrendes Gelände - es gibt sowohl leichte Abfahrten als auch Anstiege auf der 2,4 km langen Runde. Aufgrund der Temperatur von -5 bis -9 Grad ist es zu empfehlen, angemessene Kleidung zu tragen.

Ein zusätzlicher Vorteil des Skitunnels ist es, dass ab dem 10. Oktober die Indoor-Strecke mit den längeren Outdoor-Loipen verbunden werden kann, so dass Skifahren auch an den kältesten Tagen bei angenehmen Bedingungen möglich ist.

Länge: 1,2 km (eine Runde 2,4 km)
Breite: 8 m
Höhenunterschied: 18 m
Gesamter Anstieg: 51 m auf 2,4 km
Temperatur: zwischen -5 und -9 °C

Vuokatti Sport Resort

Opistontie 4
88615 Vuokatti Sport

Emailwww +358 8 6191 500

Location

We use cookies to enhance your experience. OK